Großanlagen und Eisfabriken

Leistungsfähige Anlagenkonzepte für Rentabilität in der Eisbereitung

Kristallklare Eiswürfel und brillantes Crushed-Ice finden weltweit reißenden Absatz – in der klassischen Gastronomie, bei gastronomischen Großveranstaltungen und Events ebenso wie in der Catering- und Flight-Catering-Branche. Auch der zunehmende private Konsum hat zu der stark steigenden Nachfrage beigetragen, was insbesondere die Herstellung und Vermarktung von abgepackten Eiswürfeln und Crushed-Ice zu einem profitablen Geschäft macht.

WESSAMAT bietet für alle Anwendungsfälle maßgeschneiderte Lösungen – vom einzelnen Eisbereitungsmodul auf einem Vorratsbehälter bis hin zu prozessgesteuerten Produktionsanlagen mit Froster, Transportsystemen, gewichtsgenauer Abfüllung und individueller Verpackung in Beutel oder Thermobehälter.

Die individuelle Konzeption ermöglicht die Herstellung verschiedener Eisarten, wie z.B. Hohleiskegel, Volleiswürfel, Crushed-Ice oder Cylinder-Eis. Hierzu werden unterschiedliche Eisbereitungsverfahren eingesetzt und in komplexen Eisbereitungsanlagen und hochleistungsfähigen Produktionslinien miteinander kombiniert. Dabei werden Eisleistungen von 55 Tonnen und mehr in 24 Stunden erzielt.

 

Mega-Line-Systemkomponenten

Die Entscheidung für eine Eisbereitungsanlage der Produktlinie Mega-Line ist die Entscheidung für ein Qualitätsprodukt "made in germany". Die Symbiose aus innovativer Technik, hochwertigen Materialien und langjähriger Erfahrung garantiert erstklassige Qualität und ein Höchstmaß an Leistung und Zuverlässigkeit.

Die modular einsetzbaren Eisbereitungsmodule vom Typ Z 2000 L / W oder Z 2005 L / W stellen praktisch das Herzstück aller Mega-Line-Eisbereitungsanlagen zur Herstellung von Hohleiskegeln dar. Diese Eisbereitungsmodule können je nach Eiswürfelbedarf und Leistung mit anderen Systemkomponenten (z.B. Vorratsbehälter, Förder- und Abfülleinheiten) kombiniert werden.

Weitere Produktinformation finden Sie unter Mega-Line.


Dispenser für Großverbraucher

dispenser D 400

Eiswürfeldispenser D400 zum Bevorraten und Abfüllen von Eiswürfeln
Eiswürfeldispenser zur Bervorratung und Ausgabe von Eiswürfeln und Hohleiskegeln per Fußschalter (stufenlos) oder zeitgesteuert (portionierbare Ausgabe).
 
D 400 kann mit dem Eiswürfel-Produktionsmodul WESSAMAT-W 240 LP / W 240 WP oder anderen Eisbereitungsmodulen und Fabrikaten kombiniert werden.
In dem Dispenser D 400 können 450 kg Eiswürfel zum Abfüllen bevorratet werden. Zum Abfüllen der Eiswürfel mit dem Eiswürfeldispender D 400 sind passende PE-Beutel erforderlich. Bezugsquellen für diese Beutel erhalten Sie auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


Aufbauvorschläge

Dispenser D2005 mit 9 Z2005 gross         Dispenser D2004 mit 9 Z2005Steigfrderer seitegross

Dispenser D 2005 mit 9 Eiswürfelbereitern Z 2005 zur automatischen Eisausgabe und manuellen Verpackung.
Für eine Eisproduktionsleistung bis 7.200 kg in 24 Stunden.

 

Dispenser D2004 mit 9 Z2005Steigfrderer gross

Dispenser D2004 mit 9 Z2005Steigfrderer seite gross 

Dispenser D 2004 mit 9 Eiswürfelbereitern Z 2005, Steigförderband und Verpackungsanlage zur automatischen Eisausgabe und Verpackung. Für eine Eisproduktionsleistung bis 7.200 kg in 24 Stunden.

 

Speicherfrderer mit 24 Z2005 gro

Speicherfrderer mit 24 Z2005 seite gross
 
Speicherförderer mit 24 Eiswürfelbereitern Z 2005, Steigförderband und Verpackungsanlage zur automatischen Eisausgabe und Verpackung.
Für eine Eisproduktionsleistung bis 19.200 kg in 24 Stunden.

      

Patkol Cylindereis-Systemkomponenten

Patkol Logo   

Die Cylinder-Eisbereitungsanlagen von Patkol sind eine echte Alternative zur rationellen und wirtschaftlichen Herstellung von kristallklaren, hygienisch einwandfreien Cylinder-Eiswürfeln. Ein wesentlicher Vorteil der PATKOL Cylinder-Eismaschinen ist die konstante Produktionsleistung auch bei wärmeren Wasser- und Umgebungstemperaturen, die aufgrund der langjährigen Erfahrungen mit hoher Wassertemperatur und heißen Umgebungsbedingungen in Südost-Asien garantiert werden kann.

Die Anlagen können mit herkömmlichen Kältemitteln, wie z.B. R 404 A, R 410 A oder R 290 betrieben werden.
Besonders empfehlenswert ist der Einsatz von Ammoniak, da dies die weitaus beste Energieeffizienz und den geringsten spezifischen Energieaufwand pro kg Eis sicherstellt.

Das Eis entsteht in einem vertikalen Röhrenverdampfer.

Roehrenverdampfer Patkol
Mögliche Durchmesser der Eiskörper sind 16 mm, 22 mm, 35 mm und 38 mm. Die Längen variieren zwischen 40–50 mm.

Produkteigenschaften:

  • robust und langlebig
  • einfache und zuverlässige Bedienung
  • für tropische Klimaverhältnisse geeignet
  • Schneidvorrichtung aus Edelstahl
  • Edelstahlverkleidete, mit PU-Schaum isolierte Verdampfereinheit inklusive Trägerrahmen

 

Leistungsfähige Cylindereis-Maschinen für Rentabilität in der Eisbereitung

Cylindereisanlage Patkol

Vormontierte, anschlussfertige Komplettanlagen zur Produktion von Cylindereis
 
Leistungen: 7 bis 20 t pro 24 Stunden

Cylinereiswrfel Patkol

Die Anlagen zeichnen sich durch ihr robustes Design sowie die konstanten Produktionsleistungen auch bei wärmeren Wasser- und Umgebungstemperaturen aus. Folgende schematische Darstellung zeigt eine mögliche Kombination des Cylinder-Eisbereiters mit einer automatischen Verpackungsanlage:

Schemazeichnung PK10

 

Leistungsfähige Cylinder-Eisanlagen für individuelle Konfiguration einer industriellen Eisproduktion

Komponenten zur kundenspezifischen Konfiguration einer industriellen Produktion von Cylindereis
Leistungen: 35 bis 55 t pro 24 Stunden

Cylinereiswrfel Patkol

Die Anlagen zeichnen sich durch ihr robustes Design sowie die konstanten Produktionsleistungen auch bei wärmeren Wasser- und Umgebungstemperaturen aus.
Die folgende Darstellung zeigt den prinzipiellen Aufbau einer Cylinder-Eisanlage:

Schemazeichnung PK35 55

Alle Rohrleitungen und Energieanschlüsse werden exakt auf die jeweiligen kundensprezifischen Anforderungen und örtlichen Gegebenheiten konfiguriert.


Weitere Informationen über Ausführung, Leistung, Herstellungsverfahren und Kälteversorgung erhalten Sie auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder PATKOL unter www.patkol.com.

WESSAMAT Eismaschinenfabrik GmbH

Marie-Curie-Straße 1
67661 Kaiserslautern

Telefon: +49 (0)6301 7910-0
Telefax: +49 (0)6301 7910-20
perfect-ice@wessamat.de

 

Sie finden uns auch auf:

youtube icon   

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unseres Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Datenschutzerklärung Einverstanden